Jeder Handgriff sitzt, alles ist schon tausende Male getan. Anlegen, Schlagbaum hoch, Autos und Fußgänger rauslassen, runter vom Führerstand, die neuen Passagiere einweisen, kassieren, wieder hoch in den Führerstand – und ab geht ...
... ete eedirw .lazneh ibBreet ndu &o;egs;&luizg,mlrr diel;o.uq&Zt iatDels rwaz snie na eiAtbrn tshene thesi let,ninheage ;zmsel&uirgo&l;gr 0100 efrWt aMle seeiwetli itm &chioeegwmwi;lzu anserpihctk enstegn erndwe gniew enoemrlh;uh& sti oll,s tnhic med enhab eid dlr;Eie&:kucumn nank tesnart da euuoqn;sbdiMsd& urrlm;.oluud&k;umafmnqlm&uDzu&ec;oukz eunen tser cdurh nud nlaP ni ahcn esetrklchi rbae st&q;deuboSlb wftsihaitcrerchl its rabe mi rghl&FHhhcuTi-ame;-e nnak rpo slnleo 3 s&;sunmmlue edr ralK

Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.
859 Wolfgang Dreesen
Letzte Aktualisierung: 01.03.2022

Quellenangabe und Copyright:
02.03.2022 | Gero Trittmaack | Eckernförder Zeitung, shz.de
https://webepaper.shz.de/titles/eckernforderzeitung/4399/publications/2939/articles/1543855/13/1
Premium Content - Weitere Informationen beim Anbieter.